Vom 7. bis 9. Juli 2017 heißt es bereits zum 20. Mal Start frei für die inzwischen fast schon legendäre Tour de PAMINA. Drei Tage lang gilt es bei entspannten Etappen mit dem Fahrrad den landschaftlichen Charme der Regionen Baden, Elsass und Pfalz zu entdecken – nebst traditionellen Spezialitäten und deutsch-französischer Gastlichkeit pur.
Sie erwartet ein tolles, hochwertiges Radangebot zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Sie übernachten in komfortablen; regionaltypischen Hotels und können bei unterhaltsamen Abendveranstaltungen regionale Speisen kennenlernen. Die Tour de PAMINA wird von einem erfahrenen und eingespielten Organisationsteam begleitet.

1. Tag: Freitag, 7. Juli Rundtour um Karslruhe ca. 66 km
Karlsruhe, die Geburtsstadt von Karl Drais, mit dessen Erfindung vor 200 Jahren die Erfolgsgeschichte des Fahrrads begann, ist Start- und Zielort der ersten Etappe der Tour de PAMINA. Die Rundtour mit wenig Steigung bietet mit dem romantischen Albtal, den adretten Dörfern am Kraichgaurand und in der Rheinebene sowie den Alleen durch den Hardtwald eine landschaftliche Vielfalt. Abendveranstaltung und Übernachtung in Karlsruhe.

2. Tag: Samstag, 8. Juli Karlsruhe - Wissembourg ca. 79 km
Am zweiten Tag radeln Sie ins Elsass, längs der Rheinebene und des Lautertals und erreichen Wissembourg, einer der „100 schönsten Abstecher in Frankreich“. Elsässischer Abend und Übernachtung in Wissembourg und Umgebung.

3. Tag: Sonntag, 9. Juli Wissembourg – Haguenau ca. 45 km
Die dritte Etappe der Radtour führt entlang reizvoller Fachwerkdörfer, durch hügelige Landstriche und die malerische Kulturlandschaft im Nordelsass nach Haguenau. Tourende mit Abschlussveranstaltung in Haguenau. Bustransfer nach Karlsruhe.
Interessenten, die aus den Übernachtungsorten kommen, können das Pauschalangebot ohne Übernachtung vor Ort buchen.
Lernen Sie in geselliger Atmosphäre Menschen „vun hiwwe und driwwe“ ebenso kennen wie die Schönheit der Region. Radeln Sie mit!

 

Tour de Pamina Kurzbeschreibung:

Anmeldeformular:

Tour de Pamina Flyer:


Weitere Informationen erhalten Sie beim:
Informationsbüro Vis-à-Vis, Tel.: 07277/8999010
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Internet: www.vis-a-vis-pamina.eu

Sie finden uns auch auf facebook.png