10. Juli 2017

joachim henn anzeige

 

 

Nachruf des RKV Denkendorf

Der RKV Denkendorf trauert um seinen ehemaligen 1. Vorsitzenden Joachim Henn.

Joachim Henn war 40 Jahre treues Vereinsmitglied des RKV Denkendorf.
Von 1979 - 1983 und 1990 - 1999  leitete Joachim Henn  als 1. Vorsitzender den RKV Denkendorf. In dieser Zeit gab es zahlreiche sportliche Erfolge und Titel im Radball sowie im Kunst- und Einradfahren.
Joachim Henn setzte sich viele Jahre vorbildlich für den RKV Denkendorf und für den Hallenradsport in Württemberg ein und hatte dabei folgende Ämter:
- 1. Vorsitzender  Radsportkreis Esslingen
- 1. Vorsitzender  Radsportbezirk Stuttgart
-  Vertreter der Vereine im Württembergischen Radsportverband
 - Mitglied der Bundesehrengilde im Bund Deutscher Radfahrer

Danke für diesen unermüdlichen Einsatz. Der RKV Denkendorf wird Joachim Henn immer in Ehren halten und mit Dankbarkeit an Ihn denken.

Joachim Henn verstarb am 01. Juli 2017 im Alter von 67 Jahren.


Die Trauerfeier und Urnenbeisetzung findet am  
 
Donnerstag, 13. Juli 2017 um 12:30 Uhr auf dem Friedhof Denkendorf statt.

Aufstiegsrunde zur Oberliga

Aufstiegsspiele zur Verbandsliga und zur Landesliga

 

Termine Aufstiegsrunde zur Oberliga:

Samstage 1. April 2017, 13. Mai 2017, 20. Mai 2017

Bitte unbedingt die Mannschaften und Heimtermine melden.

 

Termine Aufstiegsspiele zu Verbandsliga und Landesliga:

Samstage 10. oder 17. Juni 2017

Bitte unbedingt die Mannschaften und Heimtermine melden.

 

nochmals die Regelungen zum download:

 

Klaus Höger

WRSV Fachwart Radball

 

 

König: Bundestrainer ist sein Hobby

„Da ist nichts verdient. Das ist ein Hobby.“ Auf diesen Nenner bringt Matthias König seinen neuen „Nebenberuf“. Seit Jahresbeginn zeichnet der 35-Jährige, 2010 Weltmeister mit Partner Uwe Berner, für die Sparte Radball im BDR verantwortlich.

 

Hier stehen die wichtigen Informationen für die Staffelleiter.

 

Dokumente zum download:

 

Aktueller Status der Spielpläne

 

 

Unterkategorien

Sie finden uns auch auf facebook.png