Ganz genau weiß man es nicht, aber wenn die RSG Zollern-Alb'82 am 24. und 25.März 2017 in der Tailfinger Zollern-Alb-Halle zur 35.RSG Radbörse ruft, dann dürfte es vermutlich zu Deutschlands ältester dieser Art sein. Da ist sich "Erfinder/Gründer" Hans Schmedtlevin ganz sicher: "Ich habe das mal 1982, nachdem ich die RSG gegründet habe und wir Geld brauchten, bei den Ski-Börse abgeschaut und seither haben wir von Flensburg bis Garmisch Nachmacher. Aber wir waren die "Ersten" ", ist der Radsport-Macher aus Albstadt überzeugt und erklärt weiter:

"Auf Deutschland's ältester und sicher auch größten Radbörse kommen Verkäufer und Schnäppchenjäger wieder voll auf ihre Kosten. Der Erlös aus den verkauften Fahrrädern aller Art und Zu-behör geht wieder im vollem Umfang an die Nachwuchsarbeit der RSG."

 

Auch Organisator Dirk Schulzke steht bereits unter Strom:  "Wir haben an der Feinabstimmung wie in jedem Jahr wieder Verbesserungen eingefüht, Berater stehen Kunden und Verkäufern zur Verfügung, Service- und Infostände sind wie immer vorhanden und für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls gesorgt. " Die RSG-Verantwortlichen erwaten auch in diesem Jahr wieder Tausende von Besuchern. Auch in diesem Jahr besteht bereits am Freitag, 24. März von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr die Möglichkeit, Räder und Zubehör anzuliefern."

 

Und wer auch nach 35 Jahren noch immer nicht genau weiß- was aber sehr unwahrscheinlich sein dürfte - WER die RSG Zollern-Alb ist, der wird von deren Seite nochmals ganz genau aufgeklärt:

 

"Ganz genau wurde die  RSG Zollern-Alb'82 Albstadt am 6. Februar 1982 gegründet, feierte also kürzlich ihren 35. Geburtstag. Neben dem Angebot für den Freizeitradsport in vielfältiger Art legt die RSG vor allem das Hauptaugenmerk auf die Gewinnung von Nachwuchs im MTB-, Straßen- Bahn- und Cross-Radrennsport und auf die Förderung der Schüler und Jugendlichen. Die RSG brachte Welt- und Europameisterschaftsteilnehmer an den Start, ihre Sportlerinnen und Sportler gehörten und gehören zum Bundes- und Landeskader und die erfolgreiche Arbeit spiegelt sich wider in der Titel- und Medaillensammlung in allen Radsportdisziplinen bei Deutschen- und Baden-Württembergischen Meisterschaften in großer Anzahl. Als Veranstalter ist die RSG sehr bekannt. Internationale Straßen- und Crossrennen werden und wurden seit der Gründung in Vielzahl

durchgeführt, im Mountainbike-Sport ist sie durch Welt-Cup-Rennen, Deutsche- und Europameisterschaften bekannt. Mit rund 400 Mitgliedern ist die RSG einer der größten Radsportvereine im Landesverband." (Schmedtlevin)

 

Und speziell für die Abteilung Straße/Bahn/Cross heißt das:

"Straßen-, Bahn- und Cross-Radrennsport in der RSG wird seit vielen Jahren erfolgreich betrieben. Viele nationale und regionale Titel und Medaillen wurden von den Fahrerinnen und Fahrern gewonnen und nahmen auch erfolgreich an Weltmeisterschaften teil. Das soll, so Spartenleiter Stefan Schairer, auch künftig so sein. Aktuell hat die RSG zwei Nationalfahrerinnen und zwei Nachwuchsfahrer sind im Landeskader.

Trainingszeiten der RSG für alle Klassen von 8 - 70 Jahren jeden Mittwoch, 18 Uhr mit dem Treffpunkt Zollernalb-Halle in Tailfingen und jeden Donnerstag auf der Bahn im Ebinger Albstadion von 18 Uhr an. Für " Einsteiger " spielt die Art des Rades hier keine Rolle", hofft Hans Schmedtlevin auf weiteren Nachwuchs.

 

Wer noch kein entsprechendes "Material" hat, findet sicherlich eine große Auswahl bei der 35. RSG Radbörse.

 

Hier die genauen Daten:

 

24./25. März 2017

Albstadt-Tailfingen

Zollern-Alb-Halle

Freitag, 24.03.: 17.30 Uhr - 19.30 Uhr Warenanlieferung

Samstag, 25.03.: 9.00 Uhr - 14.00 Uhr Warenanlieferung und Verkauf

bis 15.30 Uhr Abholung der Erlöse bzw. nicht verkaufter Waren

Angebot: Kinder-, City-, Trekking-, MTB-, Rennräder und E-Bikes

Radsportzubehör- und Bekleidung

 

 

Text:uhu/ Hans-U. Schmedtlevin

Foto:Bernhard Mast-Sindlinger

 

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen