Prominenter Zugang bei „Team Albstadt“. Beim Jedermann-Herbst-Klassiker, dem „RiderMan-Etappenrennen“ (29.09.-01.10.2017) in Bad Dürrheim wird Carolin Dietmann (Wildberg) erstmals das Trikot der Regionalauswahl „Team Albstadt“ tragen. In ihren jungen Jahren war Carolin Dietmann Mitglied der legendären deutschen Frauen-Profi-Mannschaft "Equipe Nürnbeger" und ließ dann nahezu ein Jahrzehnt den Wettkampfbetrieb ruhen.

 

In den vergangenen Jahren hat sie wieder Schwung aufgenommen und zählt gegenwärtig zu den besten Deutschen Lizenzfahrerinnen: Ihr aktueller Platz Neun in der Deutschen Rangliste, drei Rennsiege und Medaillenerfolge bei Regionalmeisterschaften unterstreichen dies.

Im Interstuhl-Cup hat sie sich selbst bei den Männern allergrößten Respekt erarbeitet, indem sie in Wilfingen im gemeinsamen Rennen der Frauen und Senioren sogar einen Podestplatz erkämpfte. Bei ihrem Start beim Drei-Etappenrennen „Riderman“ - das Jedermannrennenzählt zur großen, nationalen German Cycling Cup-Serie und ist dort das vorletzte Saisonrennen - trifft die sympathische Sportlerin zusammen ihrem beiden Teamkolleginnen „Jule“ Leye und Lisa Wiessler auf ein 600-köpfiges Starterfeld und dabei möchte sich Carolin erstmals in diesem Metier mit der nationalen und internationalen Amateur-Jedermann-Szene messen.

 

Text: Bock/uhu

 

 

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen