Insgesamt zwölf Sportler/innen trafen sich im Januar zum WRSV-Athletik-Lehrgang der U15-Schüler-Klasse in der Landessportschule Albstadt. Je ein Teilnehmer aus der U13- und U17 Klasse komplettierten die erste Maßnahme 2019. Ein Auge auf die Schützlinge hatten Schüler-Honorartrainer Holger Roth und Betreuer Karsten Wörner. Dabei standen die Überprüfung der Athletik, aber auch der Spaß im Vordergrund. Letzterer war vor allem im Schnee ein ganz besonderes Vergnügen.

„Wir trafen uns in Albstadt bei schönstem Winterwetter. Am Freitagabend eröffneten wir den Lehrgang mit Theorie (Trainingslehre) und allgemeiner athletischer Betätigung in der Sporthalle. Da wir diesmal ausreichend Schnee vor der Haustüre hatten, ging es am Samstagmorgen gleich auf die Langlauf-Ski. Ab Mittag standen Athletiktest, Trittfrequenztest, Gewandheitslauf, also der sportmotorische Test, und Schlussdreisprung auf dem Programm. Alles wurde überprüft“, gibt Holger Roth einen Einblick. „Zwischendrin war noch etwas "Erholung" in der Schwimmhalle angesagt. Ein Theorieabend schloss den zweiten Lehrgangstag ab. Die Schneelage wurde gut ausgenutzt, denn am Sonntagmorgen ging es nochmals auf die Ski. Ich glaube, spätestens am Mittag hat es dann auch allen Spaß gemacht“, lacht der Nachwuchstrainer aus Stuttgart und fasst den ersten Athletiklehrgang 2019 für die U15-Schülerklasse mit den Worten zusammen: „Toller Lehrgang, bei dem hoffentlich alle Spaß hatten und auch ihre Defizite aufgezeigt bekommen haben, an denen sie noch arbeiten sollten.“

 

Junge Radsportler mit Lizenz sind herzlich willkommen.Wer noch nicht dabei war, aber viel Freude und Talent am Rennsport zeigt, kann sich über Vereinstrainer und Eltern bei Holger Roth melden:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Text: uhu/ Holger Roth

Fotos: Holger Roth

 

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen