Achtung! Berichtigung: Zwar haben sich die beiden Cross-Klassiker in Vaihingen und Magstadt (14. und 15. November) für 2020 aus dem Bundesligareigen verabschiedet. Aber wie heute, 25.09.2020, Verantwortliche von Pfeil Magstadt mitteilten, versuchen die Magstädter einen Crossrenntag auf Landesverbandsebene stattfinden zu lassen (ohne Bundesligastatus). Weitere Informationen folgen. Die Absage des RSV Stuttgart-Vaihingen hat leider Bestand. "Durch die Stadtlage geht es bei uns eng zu. Eine Umsetzung mit den geforderten Abständen wäre kaum möglich und auch kaum kontrollierbar. Kostenseitig wäre nicht das Crossrennen an sich das Problem aber wir mussten im Frühjahr schon unsere Radbörse absagen. Der Erlös der Radbörse ist mit die wichtigste Finanzquelle für unsere Jugendarbeit, den Trainingsbetrieb insgesamt und auch fürs Crossrennen", bedauert RSV-Vorsitzender Karl-Heinz Liebemann gegenüber dem WRSV. Das Baiersbronner "Cross im Park"Rennen bildet am 18.10.2020 normalerweise - und nach vorläufigem Stand der Dinge (siehe rad-net-Ausschreibungen)  den Auftakt zur württembergischen Querfeldein-Saison.

 

Aus Magstadt heißt es: "Wir hoffen ein Rennen auf Landesverbandsebene ausrichten zu können, um so vor allem den regionalen Fahrern eine Möglichkeit zum Wettkampf zu bieten, wenngleich wir davon ausgehen, dass diese Veranstaltung für uns sehr wahrscheinlich kein wirtschaftlicher Erfolg sein wird. Wir fühlen uns allerdings dem Radsport verpflichtet und wollen etwas machen", Hannes Genze.

 

Anfang der Woche teilte das Organ des Bund Deutscher Radfahrer "rad-net.de" auf seiner Seite mit: "...Beide Veranstalter mussten ihre (Bundesliga-, Anmerkung der Redaktion) Rennen aufgrund der andauernden Corona-Situation absagen. Damit fallen zwei Termine der (Bundesliga-)Rennen im Süden weg. Somit besteht die Bundesliga Cyclo-Cross aktuell aus sechs Stationen...."

 

Stand heute, 25.09.2020: Es wird versucht, das Crossrennen in Magstadt auf Landesverbandsebene stattfinden zu lassen (s.o.). Der Baiersbronn-Termin ist auf dem rad-net-Ausschreibungsmodul als vorläufig markiert. Vaihinger Cross ist abgesagt.

Fazit: In dieser so wirren Zeit braucht es starke Nerven!

 

Foto: Archiv Magstadt/uhu

Text:uhu/rad-net.de

Unsere Partner

Integration durch Sport

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf  facebook.png

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.