Veranstaltungskalender

Als iCal-Datei herunterladen
Wintertraining für Radsportler #1 (Skilanglauf - Skating für Einsteiger)
Vom Samstag, 27. Januar 2018
Bis Sonntag, 28. Januar 2018
 

Nach der erneut sehr großen Nachfrage im vergangenen Jahr, bieten wir auch in diesem Winter eine Fortbildung mit dem Schwerpunkt Skilanglauf für Radsportler und interessierte Wintersportler an. In dieser Wintersaison wiederum schneesicher am Kniebis, direkt an der Loipe und differenziert nach Einsteiger und Fortgeschrittene. Untergebracht sind wir im modernen Natur & Sporthotel Zuflucht, in dem wir Doppelzimmer mit Frühstück reserviert haben. 

Wer nicht nur triste Rollenkilometer abstrampeln oder miefige Hallenathletik als alternatives Winterprogramm einbauen möchte, dem lohnt der Blick über den interdisziplinären Tellerrand. Gerade die Sportart Skilanglauf und im speziellen die Skating-Technik bietet eine attraktive Alternative für ein trainingsmethodisch sinnvolles Ganzkörpertraining oder als Kraftausdauerkomponente beim Grundlagentraining. Diese Fortbildung bietet dem Skating-Einsteiger einen tollen Rahmen, um die Technik zu erlernen, zu verbessern und dabei leistungsdifferenzierte Übungen und Gruppenübungen kennenzulernen. Hierzu werden wird in diesem Jahr zusätzlich mit einer Videoanalyse gearbeitet. Der Einsteiger-Kurs soll dazu befähigen, den Forgeschrittenen-Kurs belegen zu können, wodurch maximaler Lernerfolg in kurzer Zeit erzielt werden kann.

 

CIMG8078 1

 


Zielgruppe

  • ambitionierte Radsportler / Radsporttrainer, die Skilanglauf als alternatives Training zum Formaufbau nutzen und/oder vermitteln möchten
  • Technikeinsteiger in die Disziplin Skating mit Basiskondition


Themenschwerpunkte

  • Technikschulungen und Methodik Skating
  • Material und Technik im Skilanglauf
  • SLL-Trainingsmethodik für Radsportler
  • breiten- bis leistungssportliche Verknüpfung

Material:  Die Ausrüstung sollte nach Möglichkeit selbst mitgebracht werden. Wenn Leihmaterial benötigt wird, bitte eine kurze Info an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Referent

Axel Hauser - Sportpädagoge, A-Trainer 

Organisatorisches 

In der Regel ist der Kniebis um diese Jahreszeit sehr schneesicher. Bei mangelndem Schneefall wird bei gegebenen Bedingungen die Nachtloipe technisch beschneit. Sollten die Bedingungen das Langlaufen nicht ermöglichen, wird ein Alternativprogramm auf Skirollern (etwaiger Mietpreis nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten), der Halle oder im Schwimmbad durchgeführt.

In den Gebühren sind die Kosten für die Übernachtung im Doppelzimmer (Halbpension), die Referentenkosten und die Lehrmaterialien enthalten. Die Kosten für An- und Abreise können wir nicht übernehmen. 

Diese Fortbildung kann von C-Trainern Breiten-und Leistungssport als vollständige Lizenzverlängerung genutzt werden.

Ort Hotel Zuflucht am Kniebis (Freudenstadt)

Anmeldeschluss:

24.01.2018

Lehrgangsgebühr:

WRSV/BRV: 150,-€

BDR: 225,-€

Nichtmitglied: 300,-€ 

Freie Plätze für diesen Event: 8
Das Verwenden einer Email-Adresse für mehrere Personen, d.h. Anmeldungen zu einer Veranstaltung, ist leider nicht möglich.
Kalender
Es wird eine E-Mail nach dem Klicken auf "Zum Übertragen klicken" an Sie versendet. Bestätigen Sie deren Erhalt, indem Sie auf den eingebetteten Link klicken.

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png