PORTRT1 

Weltmeister, Vizeweltmeister, deutscher Meister - Mike Kluge hat in seiner Spezialdisziplin Querfeldein viele Titel abgeräumt. 1992 war er Weltmeister, ein Jahr später schaffte er es wiederum auf's Treppchen und wurde Vize-Weltmeister. 1985 und 1987 war der gebürtige Berliner bereits Weltmeister bei den Amateuren. Nach seiner aktiven Zeit gründete "Mike The Bike" mit einem Partner die Radmanufaktur „Focus“ im südbadischen Waldkirch, er selbst lebt mittlerweile in Denzlingen. Auf seiner Webseite präsentiert sich der Tausendsassa als Universallösung für Event- und Sportmanagement: Trainer, Manager, Berater, aber auch als Model nennt der Radexperte als seine Schlüsselqualitäten.

Wer sich bis zum 7. Juli mit mindestens 5 Fahrern als Team zu einer der vier Tour100-Fahrten anmeldet, kann ein Training mit Mike Kluge gewinnen.

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen