Volle Konzentration und beste Stimmung unter den Teilnehmern: Bei der Red Bull Wings Academy mit Luis Brethauer & Friends erlebten die 18 deutschen Nachwuchsfahrer im Alter von 15-17 Jahren ein unvergessliches Trainingswochenende im Olympiastützpunkt in Stuttgart. Gemeinsam mit Bundestrainer Simon Schirle und weiteren Gästen aus der BMX-Race-Szene gab es zwei Tage wertvolle Tipps für die kommende Saison.

Luis Brethauer, vom WRSV-Mitglied TSV Betzingen ist der beste deutsche Radsportprofi in der Disziplin BMX-Race. Im Jahr 2012 nahm Brethauer, der in Reutlingen wohnt, als erster deutscher Teilnehmer an den Olympischen Spielen in London teil. Gemeinsam mit seinem Bundestrainer Olympiastützpunkt in Stuttgart Simon Schirle, der 2013 zum Nachwuchstrainer Deutschlands gewählt wurde und seinem Teamkollege Julian Schmidt, der 2012 in der Weltrangliste „Junioren Men“ den dritten Platz belegte, verschafften sie bei der Red Bull Wings Academy Einblicke in die Vorbereitung eines Profi Radsportlers.

 Los ging es mit einem Leistungscheck am „Speedcourt“ im Olympiastützpunkt in Stuttgart. Dieses moderne Tool ist ein interaktives Trainings- und Sportgerät, das Profisportler nutzen, um ihre Handlungsschnelligkeit, wie explosive Antritte zu testen und zu trainieren. In der ersten deutschen Indoor BMX-Race Halle konnten die 18 Nachwuchssportler auf unterschiedlichen Strecke-Schwierigkeitsgraden und persönlichen Coachings ihre Fahrtechniken verbessern.  Dabei war für alle Teilnehmer die Startanalyse ein wichtiges Element der verschiedenen Trainingseinheiten. 

Der Abschluss-Race-Contest für alle Teilnehmer fand beim Ba-Wü-Cup in Ingersheim statt. Dabei konnten zwei Red Bull Wings Academy Teilnehmer, Joachim Hecker, knapp gefolgt von Kay Stindl  die Jugendklasse der Männer für sich gewinnen. 

Text: RB/Foto: Christoph Laue

 

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen