Kunstrad
Als vor einigen Wochen angekündigt wurde, dass am 26. Juli 2020 die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Elite... More detail
  Kurze Erläuterung zur Durchführung des Handstand Kader Cup: Die Kader Sportlerinnen und Sportler wurden an... More detail
Ausschreibung der Landesmeisterschaften Elite More detail
Load More
Loading...

Events

Kunstrad - Aufbaulehrgang Tr. C Leistungssport
Landessportschule Albstadt
21.09.2020
Lehrgangsreihe für Übungshelfer im Kunstradsport 2019/2020
Landessportschule Albstadt-Tailfingen
06.12.2020
Kunstrad - Prüfungslehrgang Tr. C Leistungssport
Landessportschule Albstadt
11.01.2021

DSCF8866 CopyVor einer Woche fanden die Württembergischen Meisterschaften der Schüler in Wendlingen statt. Bestens organisiert war dieser Wettkampf vom ausrichtenden Verein RSV Wendlingen, sowohl in sportlicher Hinsicht als auch was die Verpflegung betraf.

17 unserer SportlerInnen erreichten die erforderliche Punktzahl zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

20190526 155419 Copy

Bei den 1er Schülerinnen U15 gelang dies fünf Sportlerinnen. Diese Disziplin wird von den beiden Ausnahmesportlerinnen Ceyda Altug (RRMV Friedrichshafen) und Hannah Reichle (RMSV Bad Schussenried) dominiert, wobei Ceyda regelmäßig die „Nase vorne“ hat. So auch bei den Württembergischen Meisterschaften. Mit herausragenden 133,83 Punkten sicherte sie sich den Titel vor Hannah, die mit 127,50 Punkten ebenfalls eine tolle Punktzahl erreichte. Das Podest komplettierte Vanessa Müller (RSV Öschelbronn). Malina Patzelt (RSV Wendlingen) und Fia Hanselmann (RV Öhringen) belegten die Plätze vier und fünf und qualifizierten sich ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften.

 

  

DSCF4546 CopyDSCF4626 CopyDSCF4538 Copy

Im 1er Kunstradsport Schüler U15 holte sich Nico Lewicki (RSV Erlenbach) den Titel. Mit den erreichten 107,58 Punkten qualifizierte er sich für die DM ebenso wie der zweitplatzierte Linus Weber (SV Kirchdorf) mit 105,90 Punkten.

 

DSCF8811 Copy20190526 154512 CopyDSCF8802 Copy

Im 2er Kunstradsport Schüler U15 (offen) zeigten beide gestarteten Paare gute Leistungen. Siegreich waren die beiden Schüler des RKV Ilsfeld – Simon Riedinger / Jonas Mächtig – mit 78,87 Punkten. Für die Brüder Raphael und Gabriel Heinz vom ausrichtenden RSV Wendlingen war es der erste Start nach einer Verletzungspause. Die beiden präsentierten sich in guter Form und konnten sich über die erreichten 54,24 Punkte freuen. Beide Paare fahren zur DM.

 

DSCF8870 Copy20190526 155112 CopyIm 2er Kunstradsport Schülerinnen U15 gewannen Laura und Julia Huth (RKV Ilsfeld) den Württembergischen Meistertitel mit 43,98 Punkten. Der Vizetitel ging an Miriam und Andrea Eugster (RV Lorch).

 

 

 

 

 

 

DSCF4609 CopyDSCF4620 CopyDSCF4613 Copy

Bei den 1er Schülerinnen U13 konnte Mia Schneider (RKV Denkendorf) ihrer Favoritinnen-Rolle gerecht werden und gewann diese Konkurrenz mit 79,15 Punkte. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die beiden Nufringer Sportlerinnen Marla Löbel und Jette Koch mit 71,35 bzw. 69,45 Punkten. Mit insgesamt 21 Teilnehmerinnen war dies das größte Starterfeld des Tages.

 

20190526 125442 CopyBei den 1er Schülerinnen U11 waren es dagegen nur 10 Starterinnen, nachdem es im Vorjahr noch 17 Sportlerinnen waren. Siegreich war hier Kendra Hofmann vom RV Nufringen mit 45,82 Punkten. Hier ging es insgesamt sehr knapp zu. Von Platz 1 bis Platz waren es nur 4,31 Punkte Unterschied. Den zweiten Platz sicherte sich Ailin Kaluzny (RV Mochenwangen) vor Nina Sandhöfner (RMSV Buch).

 

 

 

 

 

DSCF4624 CopyIm 1er Kunstradsport Schüler U13 gewann Simon Halter (RSV Erlenbach) überlegen die Konkurrenz: seine ausgefahrene Punktzahl von 95,91 Punkten lag über der eingereichten Punktzahl des Zweitplatzierten Adrian Bast (SV Kirchdorf). Ebenfalls aus Kirchdorf kommt der Drittplatzierte Maximilian Keller. Diese drei Sportler konnten sich für die DM qualifizieren.

 

 

 

 

 

DSCF4551 CopyDSCF4628 CopyDSCF4554 Copy

Im 1er Kunstradsport Schüler U11 waren es leider nur zwei Starter. Gewinner war hier Aaron Klär vom RSV Öschelbronn vor Raffael Luik vom RKV Denkendorf.

 

20190526 154606 Copy20190526 154407 CopyIm 4er Kunstradsport war es in diesem Jahr nur ein einziger Starter – leider! Diese vier zeigten aber eine tolle Kür und wurden mit 76,75 Punkten belohnt. Pablo Geyer, Carina Soos, Sylvia Drews und Celine Schenk vom RKV Denkendorf gewannen verdient den Württembergischen Meistertitel im 4er Kunstradsport Schüler U15 (offen) und übertrafen damit die geforderte Mindestpunktzahl für die DM um 46,75 Punkte.

Im 4er Einradsport Schülerinnen U15 sicherte sich die Mannschaft des RC Oberesslingen mit Marlene Klein, Ronja Zimmer, Ena Scheschkewitz und Hanna Weipert den Titel vor der Mannschaft RRMV Friedrichshafen 2 (Julia Eisele, Carina Spahr, Selin Elgün und Marina Keinath). Auf den dritten Platz kamen ihre Vereinskolleginnen Laura Schwimmer, Lena Käppler, Jana Neuenfeld und Lara Stett (RMSV Friedrichgshafen 2). Diese drei Mannschaften dürfen auch bei den Deutschen Meisterschaften starten.

 

DSCF8864 Copy20190526 154957 CopyIm 6er Einradsport Schüler U15 (offen) gewann die Mannschaft des RRMV Friedrichshafen (Anika Eisele, Chiara Bercea, Laura Schwimmer, Leoni Grunewald, Clara Rebholz und Lena Käppler) mit 99,99 Punkten den Titel vor dem RV Ravensburg 1 (Jana Koroll, Lucy Schaefer, Sarah Gasser, Johanna Rotte, Saskia Braun, Smilla Stuhler) und dem RV Ebnat 1 (Alexander Dies, Joseph Naemi, Charlotte Reiger, Helena Schmid, Steffi Strobel, Amelie Strobel). Der RRMV Friedrichshafen konnte sich als einzige Mannschaft in dieser Disziplin für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren.

 

Daniela Klingler
Bildquelle: Paul Jacek / Daniela Klingler

Unsere Partner

Integration durch Sport

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf  facebook.png

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.