Vor kurzem trafen sich die Vertreter*innen der ausrichtenden Vereine, um gemeinsam die Saison 2023 des Alb Gold Juniorcups vorzubereiten.
Neben Altbewährtem wird es in der kommenden Saison auch einige interessante Neuigkeiten geben, die wir hier vorstellen möchten:

+++Termine +++:
20.05.2023 Böhringen
24.06.2023 Reudern
08.07.2023 Böbingen
22.7.2023 Albstadt
30.09.2023 Münsingen (U7 – U15)
01.10.2023 Münsingen (Alb Gold Trophy ab U17)
08.10.2023 Neckartenzlingen Abschluss

Mit einem weiteren Verein laufen zurzeit ebenfalls Gespräche.


+++ Streichergebnis +++
Ab der kommenden Saison gibt es unabhängig von der Gesamtzahl der Rennen wieder EIN Streichergebnis.

+++ Wieder U19 +++
Wir haben beschlossen, ab 2023 wieder U19 Fahrer*innen an den Start zu lassen.

+++ Technikteil U9 und U11 +++
Wie vor Corona bereits praktiziert, werden alle Vereine versuchen, für die Klassen U9 und U11 wieder einen separaten Technikteil anzubieten.

+++ Eigene Homepage +++
Um alle noch schneller über die Rennen informieren zu können, wird es für 2023 eine eigene Homepage für den AGJC geben. Dort werden dann alle nötigen Informationen, Ergebnisse und Anmeldemöglichkeiten abrufbar sein.
Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende Rennsaison beim Alb Gold Juniorscup 2023

Weitere Infgos findet man auf unserer facebookseite
Euer Orgateam

Unsere Premiumpartner
AOK Logo mit Unterzeile RGB

logo PLCO bikeparts and more rgb

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf       glyph-logo_May2016.png       f_logo_RGB-Black_58.png