Aus- und Weiterbildungsangebote

Gut qualifizierte Trainer und Kommissäre sind eine Basis, damit unsere Sportlerinnen und Sportler in ihrem Sporttreiben optimal unterstützt werden. Regelmäßig werden vom WRSV und BDR hierzu Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Kunstradsport angeboten.

  • - Lehrgangsreihe für Übungshelfer des WRSV
  • - Ausbildung zum Übungsleiter (C-Trainer) des WRSV
  • - Fortbildung für Übungsleiter des WRSV
  • - Ausbildung A-Trainer beim BDR
  • - Fortbildung A-Trainer beim BDR
  • - Aus- und Fortbildung der Kommissäre im WRSV und BDR


Der Einstieg, insbesondere auch für bisher völlig unerfahrene Helfer, ist die Lehrgangsreihe für Übungshelfer. An vier Halbtagesterminen werden erste Trainingsgrundlagen vermittelt. Interessierte Eltern können hier mehr über die Sportart Kunstrad und den Aufbau eines sinnvollen Grundlagentrainings erfahren, Sportartfremden wird die Hemmschwelle genommen, als Laien im Übungsbetrieb mitzuhelfen. Es ist wichtig, dass es möglichst viele gut qualifizierte Trainer in unserem Verbandsgebiet gibt - die Übungshelfer-Reihe ist hier der ideale Einstieg für jeden. Die Übungsreihe wird in der Regel jährlich angeboten, sodass die Möglichkeit besteht, einzelne Bausteine zu belegen.

Die Ausbildung zum nebenberüflichen Übungsleiter Kunstradsport (C-Trainer) wird in drei Blöcken, jeweils als einwöchiger Grund-, Fach- und Prüfungslehrgang durchgeführt.

Anmeldung jeweils über das online Meldesystem auf der Homepage des WRSV.

Falls dort der Lehrgang nicht aufgeführt ist, (aber nur dann! und nicht zusätzlich) erfolgt die Anmeldung bis spätestens vier Wochen vor Lehrgangsbeginn an die Geschäftsstelle des Württ. Radsportverbandes (Bitte vollständige Kontaktdaten, mit Mail-Adresse und Telefonnummer angeben)

Württembergischer Radsportverband
Mercedesstr. 83
70372 Stuttgart 50
Tel. 0711/9546970
Fax 0711/954697-7

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png