Kadermaßnahmen und Sichtungstermine Kunstradsport 2024

 

2024_01_21_DPK_small.jpg

Talentsichtungskader (TSK) (bisher D1):

Die Teilnahme der Vereinstrainer an den Maßnahmen der Talentsichtungskader wird vorausgesetzt.

Die Teilnahme der Vereinstrainer an der Übungshelferreihe wird ebenfalls erwartet. Empfohlen wird die Trainerausbildung zum Trainer C.

 

Termin Zentralsichtung Talentsichtungskader: 13. Juli 2024

 

TSK Oberschwaben:

Trainerin: Martina Quecke, Tel.: 0758391181

 Termin Vorsichtung: 18.05.2024

 

Maßnahmen 2024:

 

Mittwoch, den 17.01.2024

Donnerstag, den 18.01.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18:00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

Samstag, den 27.01.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16:30 Uhr

Biberach

Samstag, den 24.02.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

Samstag, den 09.03.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

Samstag, den 20.04.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

Samstag, den 18.05.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

Samstag, den 15.06.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16:30 Uhr

Biberach

Samstag, den 20.07.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

Samstag, den 28.09.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16:30 Uhr

Biberach

Montag, den 30.09.2024

Dienstag, den 01.10.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18:00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

Samstag, den 19.10.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

Samstag, den 16.11.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

Samstag, den 07.12.2024

 

Kreissporthalle

9.00 Uhr

16.30 Uhr

Biberach

 

TSK Schwarzwald - Zollern:

Trainer: Matthias Schlecht, Tel.: 07485 1586

 

Termin Vorsichtung: 08.06.2024

 

Maßnahmen 2024:

 

 

Montag, 08.01.2024

Dienstag, 09.01.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

Samstag, 10.02.2024

 

Raichberghalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Onstmettingen

Samstag, 02.03.2024

 

Volksbank-Sporthalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Deißlingen

Samstag, 13.04.2024

 

Raichberghalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Onstmettingen

Samstag, 11.05.2024

 

Raichberghalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Onstmettingen

Samstag, 08.06.2024

 

Lutherhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

Samstag, 20.07.2024

 

Raichberghalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Onstmettingen

Montag, 23.09.2024

Dienstag, 24.09.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

Samstag, 19.10.2024

 

Raichberghalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Onstmettingen

Samstag, 16.11.2024

 

Raichberghalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Onstmettingen

Samstag, 07.12.2024

 

Raichberghalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Albstadt/Onstmettingen

TSK Hohenlohe:

Trainer: Klaus Fehrle, Tel.: 07062914975

 

Termin Vorsichtung: 04.05.2024 ab 16:00 Uhr, Steinbeishalle - Ilsfeld

Maßnahmen 2024:

 

Montag, 22.01.2024

Dienstag, 23.01.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

 Samstag,17.02.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

 Sonntag,03.03.2024

 

Termin noch nicht bestätigt, Ort offen

9:00 Uhr

16:00 Uhr

   

 Samstag,20.04.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

 Samstag,04.05.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

 Samstag,15.06.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

 Samstag,06.07.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

Mittwoch, 18.09.2024

Donnerstag, 19.09.2024

Landessportschule

9:00 Uhr

18:00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

 Samstag,19.10.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

 Samstag,09.11.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

Samstag, 30.11.2024

   

9:00 Uhr

16:00 Uhr

Ilsfeld

     

 

TSK Schönbuch-Würmtal:

Trainerin: Carola Eipper, Tel.: 0703283191

 

Termin Vorsichtung: 04.05.2024

 

Maßnahmen 2024:

 

Montag, 15.01.2024

Dienstag, 16.01.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

Samstag, 24.02.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Samstag, 23.03.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Samstag, 13.04.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Samstag, 04.05.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Samstag, 22.06.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Samstag, 13.07.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Samstag, 21.09.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Donnerstag, 03.10.2024

Freitag, 04.10.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

15.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

Samstag, 23.11.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

Samstag, 14.12.2024

 

Schwabenlandhalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Nufringen

 

TSK Stuttgart:

Trainer: Stephanie Hammer, Tel.: 015758185628

 

Termin Vorsichtung: 11.05.2024

 

Maßnahmen 2024:

 

Mittwoch, den 10.01.2024

Donnerstag, 11.01.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

   

 

Samstag, 13.01.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den 03.02.2024

 

Sefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den 02.03.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den 20.04.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den 11.05.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den 06.07.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den 07.09.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Mittwoch, 25.09.2024

Donnerstag, den 26.09.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

     

Samstag, den 19.10.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den 23.11.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

Samstag, den  07.12.2024

 

Seefällehalle

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Filderstadt-Bonlanden

     

 

TSK Südbaden:

Trainerin: Lisa Becherer, Tel.: 015773308755

           

 

Maßnahmen 2024:

 

Sonntag, 07.01.2024

 

Strickerweg 6

9.00 Uhr

16 Uhr

77716 Haslach im Kinzigtal

Samstag, 03.02.2024

9.00 - 12.30 Uhr

 
 

13.00 - 16.30 Uhr

Prechtal

Samstag, 09.03.2024

Sonntag, 10.03.2023

Yburgstraße 115

8.15 Uhr

12.00 Uhr

76534 Baden-Baden

Sonntag, 21.04.2024

 

Strickerweg 6

9.00 Uhr

16.00 Uhr

77716 Haslach im Kinzigtal

Sonntag, 05.05.2024

 

Strickerweg 6

9.00 Uhr

16.00 Uhr

77716 Haslach im Kinzigtal

Samstag, 29.06.2024

 

Strickerweg 6

9.00 Uhr

16.00 Uhr

77716 Haslach im Kinzigtal

Sonntag, 14.07.2024

 

Strickerweg 6

9.00 Uhr

16.00 Uhr

77716 Haslach im Kinzigtal

     
     

Samstag, 05.10.2024

Sonntag, 06.10.2024

Yburgstraße 115

8.15 Uhr

12.00 Uhr

76534 Baden-Baden

 

Weitere Termine noch nicht bekannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TSK Südbaden2:

Trainerin: Ulrike Temme, Tel.: 07774/929177

 

Maßnahmen 2024:

 

Samstag, 13.01.2024

 

Kreisporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Singen

Sonntag, 18.02.2024

 

Sporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Erzingen

Samstag, 16.03.2024

 

Kreisporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Singen

Samstag, 20.04.2024

 

Sporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Erzingen

Sonntag, 12.05.2024

 

Sporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Stockach

Samstag, 22.06.2024

 

Sporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Erzingen

Mittwoch, 10.07.2024

Donnerstag, 11.07.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

Samstag, 14.09.2024

 

Kreisporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Singen

Samstag, 12.10.2024

 

Kreisporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Singen

Montag, 18.11.2024

Dienstag, 19.11.2024

Landessportschule

9.00 Uhr

18.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

Samstag, 07.12.2024

 

Sporthalle

10.00 Uhr

17.00 Uhr

Erzingen

 

 

 

 

 

 

 

TSK Nordbaden:

Trainerin: Silke Rissé, Tel.: 06201/499836

Maßnahmen 2024:

 

Freitag, 26.01.2024

Sonntag, 28.01.2024

Sportschule

19.00 Uhr

12.00 Uhr

Schöneck

Samstag, 17.02.2024

   

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Laudenbach

Samstag, 16.03.2024

   

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Laudenbach

Sonntag, 28.04.2024

   

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Laudenbach

Samstag, 18.05.2024

   

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Laudenbach

Samstag, 22.06.2024

   

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Laudenbach

Samstag, 13.07.2024

   

9.00 Uhr

16.00 Uhr

Laudenbach

     
     
     
     

Freitag, 15.11.2024

Sonntag. 17.11.2024

Sportschule

19.00 Uhr

12.00 Uhr

Schöneck

 

 

Weitere Termine noch nicht bekannt

 

 

 

 

 

 

 

Talentauswahlkader (TAK) (bisher D2):

Die in den TAK aufgenommenen Sportlerinnen und Sportler haben neben den TSK-Maßnahmen noch zusätzlich folgende Lehrgänge:

 

Trainer: Matthias Schlecht, Tel.: 07485 1586

 

Folgende Lehrgangsmaßnahmen werden 2024 durchgeführt:

 

TAK Gruppe 1:

Montag, den 12.02.2024

Dienstag,den 13.02.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

     

Donnerstag, den 04.04.2024

Freitag, den 05.04.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

!! 15.00 Uhr !!

Albstadt/Tailfingen

     

Dienstag, den 28.05.2024

Mittwoch, den 29.05.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

     

Donnerstag, den 25.07.2024

Freitag, den 26.07.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

!! 15.00 Uhr !!

Albstadt/Tailfingen

     

Montag, den 02.09.2024

Mittwoch, den 04.09.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

!! 12.00 Uhr !!

Albstadt/Tailfingen

     

Donnerstag, den 31.10.2024

Freitag, den 01.11.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

!! 15.00 Uhr !!

Albstadt/Tailfingen

     

TAK Gruppe 2:

Mittwoch, den 14.02.2024

Donnerstag, den 15.02.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

     

Dienstag, den 02.04.2024

Mittwoch, den 03.04.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

     

Donnerstag, den 30.05.2024

Freitag, den 31.05.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

!! 15.00 Uhr !!

Albstadt/Tailfingen

     

Montag, den 22.07.2024

Dienstag, den 23.07.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

     

Mittwoch, den 04.09.2024

Freitag, den 06.09.2024

Landessportschule

Anreise 13.30 Uhr

!! 12.00 Uhr !!

Albstadt/Tailfingen

     

Dienstag, den 29.10.2024

Mittwoch, den 30.10.2024

Landessportschule

Anreise 09.00 Uhr

18.00 Uhr ohne AE

Albstadt/Tailfingen

     

 

D-Perspektivkader (DPK) (bisher D3):

Trainer: Matthias Schlecht, Tel.: 07485 1586

Folgende Lehrgangsmaßnahmen werden 2024 durchgeführt:

Freitag, den 19.01.2024

Sonntag, den 21.01.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

Freitag, den 02.02.2024

Sonntag, den 04.02.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

 

 

 

Freitag, den 23.02.2024

Samstag, den 24.02.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

20.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

Freitag, den 15.03.2024

Samstag, den 16.03.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

18.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

 

 

 

Freitag, den 14.06.2024

Sonntag, den 16.06.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

Freitag, den 05.07.2024

Sonntag, den 07.07.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

Freitag, den 30.08.2024

Sonntag, den 01.09.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

Freitag, den 27.09.2024

Sonntag, den 29.09.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

 

   

Samstag, den 12.10.2024

Sonntag, den 13.10.2024

Landessportschule

Anreise 9.00 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

Freitag, den 08.11.2024

Sonntag, den 10.11.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

Freitag, den 29.11.2024

Sonntag, den 01.12.2024

Landessportschule

Anreise 18.30 Uhr

12.00 Uhr

Albstadt/Tailfingen

     

D-Anschlusskader (DAK) (bisher D4):

Trainer: Dieter Maute, Tel.: 07431 971791

Folgende Lehrgangsmaßnahmen werden 2024 durchgeführt:

Fr 05.01.2024

Sa 06.01.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 26.01.2024

Sa 27.01.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 16.02.2024

Sa 17.02.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 18:30 Uhr nach AE

Fr 17.05.2024

Sa 18.05.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 21.06.2024

Sa 22.06.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 19.07.2024

Sa 20.07.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 13.09.2024

Sa 14.09.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 18.10.2024

Sa 19.10.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 15.11.2024

Sa 16.11.2024

Albstadt

Anreise 18:30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

Fr 06.12.2024

Sa 07.12.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20.30 Uhr

 

 

 

Optimierte Förderung (OptF):

Trainer: Dieter Maute, Tel.: 07431 971791

Folgende Lehrgangsmaßnahmen werden 2024 durchgeführt:

Sa 13.01.2024

So 14.01.2024

Albstadt

Anreise 13:00 Uhr

Ende 12.00 Uhr

Sa 10.02.2024

So 11.02.2024

Albstadt

Anreise 13:00 Uhr

Ende 12.00 Uhr

Fr 01.03.2024

Sa 02.03.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20.30 Uhr

Fr 12.04.2024

Sa 13.04.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20.30 Uhr

Sa 08.06.2024

So 09.06.2024

Albstadt

Anreise 09.00 Uhr

Ende 12.00 Uhr

Fr 12.07.2024

Sa 13.07.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20.30 Uhr

Fr 16.08.2024

Sa 17.08.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20.30 Uhr

Fr 01.11.2024

Sa 02.11.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20.30 Uhr

Fr 22.11.2024

Sa 23.11.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20.30 Uhr

Fr 13.12.2024

Sa 14.12.2024

Albstadt

Anreise 18.30 Uhr

Ende 20:30 Uhr

 

Die Europa-Meister 2024 bei der EM im bayrischen Amorbach am 10./11.05.2024 heissen Linus Weber, Letzia Daudey/Sofia Baier sowie Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha und Rebecca Grote. Simon Halter wird Vize-Meister.

In allen fünf Disziplinen gingen die Sportler und Sportlerinnen des Deutschen Teams als Favoriten bei der U19 Europa-Meisterschaft an den Start. Gleich am Freitag konnte das Aacher Quartett mit Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha und Rebecca Grote mit einem Ergebnis von über 200 Punkten souverän den EM-Titel verteidigen und gewannen zum zweiten Mal in Folge Gold. Mit über 50 Punkten Abstand zur zweitplatzierten Mannschaft zeigten sie eine nahezu fehlerfreie Kür auf höchstem Niveau in dieser Disziplin.

Auch Letzia Daudey und Sofia Baier aus Lottstetten fuhren im 2er Juniorinnen eine saubere Kür und sind Europa-Meisterinnen 2024. Auch sie werden die restliche Saison das Sterne-Trikot tragen und haben als zweites Paar des RV Lottstetten den EM-Titel in dieser Disziplin gewonnen.

Einen Doppelsieg gab es im 1er Junioren durch Linus Weber (Kirchdorf) und Simon Halter (Erlenbach). Simon Halter legte mit neuer Bestleistung von 189,03 Punkten vor. Für Linus Weber standen am Ende genau fünf Punkte mehr, d.h. 194,03 Punkte auf der Anzeigetafel, welche ihm den EM-Titel brachten. Somit gewannen Linus Weber und Simon Halter Gold bzw. Silber mit einer Darbietung von Kunstradsport auf höchstem Niveau.

Im 2er Junioren offen ging der Titel ebenfalls an das Deutsche Team, hier gewannen Emily Brenner/ Markus Wechner aus Schleissheim/Bayern EM-Gold. Bei den Juniorinnen im 1er gingen für Deutschland Mina Heinritzi und Lisa Lechner (beide Bruckmühl/Bayern) an den Start. Hier wurde Mina Heinritzi Vize-Europa-Meisterin und Lisa Lechner belegte Platz 3 und gewinnt Bronze. Das Deutsche Radball-Team Oscar Müller /Vin Görlich (Großkoschen/Brandeburg) mussten sich im finale den Tschechen geschlagen geben und gewannen die Silbermedaille bei der EM.

Bei den Juniorinnen im1er waren mit Sofia Reichert (Poppenweiler) und Mia-Marie Muffler (Orsingen) noch zwei weitere Sportlerinnen aus Baden-Württemberg am Start, die jedoch nicht für Deutschland sondern Bulgrien bzw. Spanien starteten. Sofia Reichert fuhr mit einer fast fehlerlosen Kür fünf Ränge vor und erreicht Platz 7, Mia-Marie Muffler kam auf Platz 11 in dieser Disziplin.

 

Bilder: Daniel Kratschmar

Bricht: Jennifer Schweizer

 

 

 

 

Am 10.+11.Mai werden im bayrischen Amborbach die U19 Europa-Meisterschaften im Hallenradsport ausgetragen. Die kontinentalen Titel werden in den 5 Kunstrad-Disziplinen sowie im Radball vergeben.

Im 1er Junioren kommen beide Deutschen Starter mit Linus Weber (Kirchdorf) und Simon Halter (Erlenbach) aus Württemberg. Die beiden Sportler sind Weltrekordhalter bzw. Deutscher Meister und sind mit ihrer eingereichten Punktzahl die Favoriten der Disziplin.

Auch Sofia Baier und Letzia Daudey (Lottstetten) haben die höchste Punktzahl bei den Juniorinnen im 2er eingereicht. Für sie ist es nach der internationalen Premiere beim Länderkampf vor drei Wochen die erste EM-Teilnahme. Sie verfolgen das Ziel den EM-Titel, der seit 2019 von badischen Sportlerinnen getragen wird zu verteidigen.

Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha und Rebecca Grote (Aach) wollen in Amorbach als amtierende Deutsche Meister und Weltrekordhalter ihren Europa-Meister-Titel im 4er Kunstrad offen verteidigen.

Mit Sofia Reichert (Poppenweiler) und Mia-Marie Muffler (Orsingen) sind im 1er Juniorinnen zwei Sportlerinnen aus Baden-Württemberg dabei, die nicht dem deutschen Team angehören, sondern für Bulgarien bzw. Spanien an den Start gehen.

Unter den als Ersatz nominierten Sportler*innen befinden sich mit Jette Koch (Nufringen/1er Juniorinnen), Florian und Ferdinand Hirt (Tailfingen/2er Junioren offen) sowie den Radballern Lean Patzelt/ Florenc Rapp (Kemnat) Baden-Württemberger.

Mit Radball Bundestrainer Michael Lomusicio (Gärtringen) ist auch im Trainerstab ein Württemberger dabei bei der Europa-Meisterschaft.

Ausserdem werden mit Jörg Osthoff und Oliver Schwedt zwei Kunstrad-Kommissäre aus Württemberg im Einsatz sein.

 

 

Bilder: Daniel Kratschmar und Wilfried Schwarz

Bricht: Jennifer Schweizer

 

 

 

 

Simon Halter (Erlenbach), Sofia Baier und Letizia Daudey (Lottstetten) sowie Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha, Rebecca Grote, Hannah Elsässer und Anika Meßmer (Aach) wurden am 27./28.04.2024 in Villingen-Schwenningen Deutsche Meister. Mit insgesamt 11 DM-Medaillen zeigen die Sportlerinnen und Sportler aus Württemberg und Baden, dass sie zur nationalen Spitze in allen Disziplinen gehören.

Beim Doppelsieg im 1er Junioren gab es für den neuen Deutschen Meister Simon Halter (Erlenbach) einen Überraschungssieg. Titelverteidiger und Weltrekordhalter Linus Weber (Kirchdorf) ging krankheitsbedingt geschwächt in den Wettbewerb und konnte dadurch nicht seine volle Leistung abrufen, was für ihn Platz 2 und DM-Silber bedeute. Maximilian Keller (Kirchdorf) zeigt auch in Villingen-Schwenningen, wie bereits in der ganzen Saison eine starke Leistung und wurde mit Platz 5 belohnt. Tilman Baresel (Nufringen) erreichte als vierter Teilnehmer aus Württemberg in dem Startfeld von 10 Sportlern Rang 7.

Hannah Schneider (Offenburg) erreichte mit Rang 4 die beste Platzierung der insgesamt 7 Sportlerinnen aus Baden-Württemberg im 1er Juniorinnen mit 20 Starterinnen. Ihr folgt direkt auf Platz 5 Jette Koch und Marla Löbel auf Platz 8, die beide für Nufringen starten. Marie Leins (Mochenwangen) erreichte ebenfalls noch die Top10. Die Ränge 13 und 14 belegen Caroline Wirth (Wallbach) und Anna Nussbaum (Öhringen). Kendra Hofman (Nufringen) fährt in dieser Disziplin auf Platz 17.

Im 2er Junioren gewinnen Florian Hirt und Ferdinand Hirt aus Tailfingen mit einer sauberen Kür die Bronze-Medaille und verpassen um nur 0,19 Punkte Platz 2 bei der Deutschen Meisterschaft.

Sofia Baier und Letizia Daudey (Lottstetten) sicherten sich als Favoritinnen den DM-Titel im 2er Juniorinnen. Nele Schillinger und Leonie Moser (Gutach) konnten sich um drei Ränge zur eingereichten Position verbessern und auf Platz 3 vorfahren. Sie gewannen mit neuer persönlicher Bestleistung die Bronze-Medaille. Pia Schlichting und Jana Wagner (Kirchdorf) erzielten Platz 6.

Bei den 4er und 6er Disziplinen im Kunst- und Einradsport konnten die Sportlerinnen und Sportler des RMSV Aach bei vier Starts auch viermal DM-Gold gewinnen und sind somit 4fache Deutsche Meister.

Da es nicht ausreichend Starter für die Deutsche Meisterschaft im 4er Einrad Junioren offen gab, wurde die Disziplin mit den Juniorinnen zusammengelegt und als 4er offen ausgetragen. Deutsche Meister wurden der RMSV Aach hier in der Besetzung Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha und Rebecca Grote. Die Mannschaft aus Denkendorf mit Leonie Wiedemann / Melina Brandenburg / Finja Jaiser/ Ronja Spieth erreicht Platz 6 und der RC Oberesslingen mit Ena Scheschkewitz / Hanna Weipert / Ronja Zimmer /Marlene Klein Rang 9.  Auf Platz 12  fährt Ebnat in der Besetzung Peggy Kienle / Alexander Deis / Lea Mühlberger / Katja Preston.

Mit einem Vorsprung von über 50 Punkten verteidigen Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha und Rebecca Grote den DM-Titel im 4er Kunstrad Junioren offen. Bei den Juniorinnen im 4er Kunstradsport wurde der RSV Ebnat im ersten U19-Jahr mit Jessica Haag, Lea Mühlberger, Peggy Kienle und Katja Preston Deutscher-Vize-Meister.

Der 6er Einradsport wird bei der DM ebenfalls als offene Klasse ausgetragen. Gold ging hier an den RMSV Aach in der Besetzung Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha, Hannah Elsässer, Rebecca Grote und Anika Meßmer. Platz 3 und die Bronze-Medaille holten sich Emilia Liedle, Melina Brandenburg, Lea Silber, Leonie Wiedemann, Sarah Pudimat und Josefine Schlagbauer (Denkendorf). Die Mannschaft aus Oberesslingen (Margarete Kopp / Marlene Klein / Clara Petit / Hanna Weipert / Ronja Zimmer / Marie Petit) erreicht Platz 7.

Ebenfalls in der offenen Klasse wird der 6er Kunstradsport bei der DM gestartet. Hier gewann der RMSV Aach mit Jone Burow, Yannick Gaißer, Lena Andorinha, Hannah Elsässer, Rebecca Grote und Anika Meßmer einen weiteren DM-Titel mit deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz.

Bei den Radballern gab es bei der U19 für die Mannschaften Langenschiltach 1 (Silas Dold/Jonas Schultheiss), Kemnat (Lean Patzelt/Florenc Rapp) und Langenschiltach 3 (Fabian Rapp/Jalob Schlegel) die Platz 4-6 bei der Deutschen Meisterschaft. In der Altersklasse U17 holte sich Lauterbach mit Philllip Fiebach und Patrick Fischer Bronze mit rang 3. Die Mannschaften aus Gärtringen (Valentin Fischer/Oskar Schimmel) und Öflingen (Fredrik Krank/Quentin Schumann) folgen auf den Plätzen 4 und 5.

 

 

Bilder: Daniel Kratschmar

Bericht: Jennifer Schweizer

 

 

 

 

Kadersportler 2024

 

2024_01_21_DPK_small.jpg

 

 

 

Talentauswahlkader Gruppe 1 2024

       

1er weiblich

   

Geb.

Eble

Miara

RVC Prechtal

2012

Zarnetzki

Kim

RV Nufringen

2012

Meyer

Nina

RV Lorch

2012

Posedi

Ella

RV Gärtringen

2012

Striegel

Lina

RMSV Bad Schussenried

2012

Stillbauer

Ella

RV Magstadt

2013

Wrede

Josephine

AC Weinheim

2013

Milz

Larissa

RVA Empfingen

2014

Spieß

Amelia

RV Nufringen

2014

       
       

2er weiblich

   

Geb.

Lomuscio

Mia

RV Gärtringen

2011

Lomuscio

Maya

RV Gärtringen

2013

       

1er männlich

   

Geb.

Harnisch

Joscha

RV Nufringen

2013

Kopp

Alexis

RV Nufringen

2013

Jenne

Danilo

RV Ravensburg

2013

Altvater

Hannes

RV Magstadt

2015

       

2er männlich

   

Geb.

     

 

       

 

 

 

 

 

Talentauswahlkader Gruppe 2 2024

       

1er weiblich

   

Geb.

Weiß

Rebekka

RSV Herten

2011

Siler

Nina

RV Bonlanden

2012

Kotb

Polly

SK Stuttgart

2013

Grünwald

Leonie

RSV Wendlingen

2013

Bauer

Lotta

RKV Ilsfeld

2013

Roll

Elea

RKV Denkendorf

2013

Stolz

Avelina

RSV Wendlingen

2013

Kreudler

Hanna

SK Stuttgart

2013

Weiß

Magdalena

RSV Herten

2013

Streicher

Lina

RMSV Orsingen

2013

Oexle

Nala

RMSV Orsingen

2014

Schenk

Zoey

RKV Denkendorf

2014

Rieker

Lina

RSV Erlenbach

2014

       

2er weiblich

   

Geb.

     

 

       
       

1er männlich

 

Geb.

Oexle

Yoan

RMSV Orsingen

2012

Mehnert

Mailo

RV Bonlanden

2013

Parr

Jeremie

RKV Ilsfeld

2014

       
       

2er männlich

 

Geb.

     

 

       

 

 

 

 

 

 

D-Perspektivkader 2024

       

1er weiblich

   

Geb.

Burkhardt

May

SK Stuttgart

2010

Halter

Sophia

RSV Erlenbach

2010

Vetter

Enie

RKV Hofen

2010

Merk

Fiona

RMSV Bad Schussenried

2010

Harnisch

Emmi

RV Nufringen

2010

Lehninger

Pia

RV Weil im Schönbuch

2010

Milz

Madeleine

RVA Empfingen

2010

Stiermann

Sara

SK Stuttgart

2010

Mehnert

Noemi

RV Bonlanden

2011

Böhm

Antonia

AC Weinheim

2011

       
       

2er weiblich

   

Geb.

Blaich

Cora

RSV Wendlingen

2010

Lichy

Nena

RKV Denkendorf

2010

       
       

1er männlich

   

Geb.

Beck

Elijah

RV Trillfingen

2010

Klär

Aaron

RSV Öschelbronn

2011

       
       

2er männlich

   

Geb.

     

 

       

 

 

 

 

 

 

 

D-Anschlusskader 2024

       

1er weiblich

   

Geb.

Wirth

Caroline

RSV Wallbach

2007

Löbel

Marla

RV Nufringen

2008

Koch

Jette

RV Nufringen

2008

Michelfelder

Larissa

RKV Ilsfeld

2008

Schneider

Hannah

Offenburg

2008

Hofmann

Kendra

RV Nufringen

2009

Liberto

Giulia

Poppenweiler

2008

       

2er weiblich

   

Geb.

Schillinger

Nele

Gutach

2008

Moser

Leonie

Gutach

2009

       

1er männlich

   

Geb.

Halter

Simon

RSV Erlenbach

2007

Keller

Maximilian

SV Kirchdorf

2008

       

2er offene Kl.

   

Geb.

Hirt

Ferdinand

RSV Tailfingen

2007

Hirt

Florian

RSV Tailfingen

2007

 

 

 

Optimierte Förderung 2024

       

1er weiblich

   

Geb.

Oehler

Sandra

RV Herrenzimmern

2004

Bantle

Charlotte

RVA Empfingen

2003

Reichle

Hannah

RMSV Bad Schussenried

2005

Klopfer

Theresa

RV Ebnat

2002

Füller

Lara

RKV Poppenweiler

1999

       

2er weiblich

   

Geb.

Baier

Sofia

RV Lottstetten

2006

Daudey

Letizia

RV Lottstetten

2007

Hasmüller

Jessie

SG Magstadt/Denkendorf

2001

Niedermayer

Annice

SG Magstadt/Denkendorf

2000

       

1er männlich

   

Geb.

Weber

Linus

SV Kirchdorf

2006

Geyer

Ruben

RKV Denkendorf

2003

Rapp

Philipp-Thies

RSV Tailfingen

2003

Beiter

Jonas

RV Trillfingen

2003

Köcher

Simon

RSV Öschelbronn

2001

       

2er offene Kl.

 

Geb.

Riedinger

Simon

RKV Ilsfeld

2005

Mächtig

Jonas

RKV Ilsfeld

2005

Unsere Premiumpartner
AOK Logo mit Unterzeile RGB

logo PLCO bikeparts and more rgb

Kunstradpartner

 
erima.jpg                      

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf       glyph-logo_May2016.png       f_logo_RGB-Black_58.png