Archivbild DM 2018Nina und PatrickDie Hauptsaison der Elite hat begonnen. Und das mit gleich 3 (!) neuen Weltrekorden und dem erfolgreichen Comeback der Weltmeister im 2er Kunstradsport Elite offen Serafin Schefold / Max Hanselmann (RV Öhringen). Danke an den RSV Wallbach, der für gute Bedingungen bei der 1. German Masters sorgte.

Nach einer langen Verletzungspause gewannen Serafin und Max souverän beide Durchgänge in Murg. Erfreulich aus Baden-Württemberger Sicht ist, dass die Europameister Patrick Tisch und Nina Stapf (RV Magstadt / RKV Denkendorf) sich jeweils den zweiten Platz sichern konnten. Den dritten Platz belegten die mehrfachen Weltmeister Benedikt und André Bugner (RSV Klein-Winternbach), die im vergangenen Jahr verletzungsbedingt auf die gesamte Saison verzichten mussten. 

 

 

 

 

LukasMaxBeeindruckend waren die beiden von Lukas Kohl (Concordia Kirchehrenbach) aufgestellten Weltrekorde im 1er Kunstradsport Elite Männer. Insbesondere der in der Abendveranstaltung: Hier erzielte er mit 213,05 Punkten eine um 1,45 Punkte höhere Bestleistung als seine aufgestellte Punktzahl. Wie das möglich ist? Durch die taktischen Übungen Lenkerdrehung sowie Drehsprung holte sich Lukas die entsprechenden Pluspunkte. In der Abendveranstaltung zeigte er den Drehsprung sogar 10-fach. Max Maute (RSV Tailfingen) musste im ersten Durchgang leider den Lenkerhandstand 8 abbrechen. Dieses Missgeschick verhinderte das angestrebte Ergebnis von über 190-Punkten. Durch die ansonsten gute Ausführung der Übungen erzielte er 188,57 Punkte und konnten seinen Konkurrenten um das WM-Ticket Marcel Jüngling (RRV Dornheim) auf den dritten Platz verwies. In der Abendveranstaltung drehte Marcel den Spieß jedoch um und belegte hier den zweiten Platz vor Max.

 

 

 

 

2er wEin spannender Dreikampf wurde im 2er Kunstradsport Elite Frauen erwartet. Doch bei den Herausforderinnen Helen Vordermeier / Selina Marquardt (RV Oberjesingen / SportKultur Stuttgart) lief es im 1. Durchgang leider nicht optimal, sie mussten in der Zwischenrunde starten, zeigten dort dann aber eine gute Kür. Umso besser lief es für Caroline Wurth / Sophie-Marie Nattmann (RSV Gutach): Den ersten Durchgang gewannen sie mit 145,30 Punkten und neuer persönlicher Bestleistung souverän und in der Abendveranstaltung wurden sie nur ganz knapp von den Geschwistern Bringsken (RCV Böhl-Iggelheim) geschlagen.

 

 

 

ViolaMatteaIm 1er Kunstradsport Elite Frauen werden nach dem Rücktritt der Weltmeisterin Iris Schwarzhaupt (SportKultur Stuttgart) die Vizeweltmeisterin Milena Slupina (TSV Bernlohe) sowie die Europameisterin Viola Brand (RSV Unterweissach) als die heißesten Kandidatinnen für die beiden WM-Tickets gehandelt. Milena unterstrich gleich im 1. Durchgang ihre Ambitionen und stellte einen neuen Weltrekord mit 195,35 Punkten auf! Den zweiten Platz belegte Viola mit 182,25 Punkten. Die beiden starteten dann in der Abendveranstaltung, wohingegen Mattea Eckstein (SportKultur Stuttgart) sich nicht für die Abendrunde qualifizieren konnte (ein misslungener Sprung verhinderte ein besseres Ergebnis im ersten Durchgang). Sie musste in der Zwischenrunde an den Start gehen. Hier zeigte sie eine beeindruckende Kür, erzielte mit 182,18 Punkten eine neue persönliche Bestleistung und erzielte hiermit das zweithöchste Ergebnis des 2. Durchgangs (nach Milena).

 

 

 

AnneAlisaAls Lokalmatadorinnen waren Anne und Alisa Lais am Start. Mit der Wildcard erhielt Alisa das Recht zur Teilnahme an der Abendveranstaltung. Sicherlich ein unvergessliches Ereignis.

 

 

  

In zwei Wochen findet die 2. German Masters in Bad Schussenried bei Biberach statt. Wir sind schon gespannt, wie der Kampf um die WM-Tickets sowie Kaderplätze weitergeht.

 

 

 

 

Daniela Klingler
Bildquelle: Bilder Copyright by Wilfried Schwarz   sowie Archivbild Daniela Klingler (Schefold / Hanselmann)

Unsere Partner

Integration durch Sport

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf  facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.