sjbsbd.JPG

Hallo Zusammen,

Klasse Arbeit und herzlichen Dank an Thorsten Hallwachs und das gesamte Trainerratsteam!

Für all eure Hoffnungsträger oder Trainer in Ausbildung/Interesse oder Fortgeschrittene folgende Einladung:

12. Januar 2019: Sei dabei wenn du BMX Trainer bist und auf unserem Stuttgart Bmx Supercross Track Training geben willst!

Egal welchen Stand du hast mit Lizenz oder noch in Ausbildung, du bist eingeladen. Um 10:00 Uhr starten wir am Olympiastützpunkt Stuttgart mit der Theorie bist 11:30 Uhr.
Danach gehts um 12:00 Uhr auf den Stuttgart Bmx Supercross Track in die Praxis.

Was genau erwartet Dich? Aktuelle Informationen aus dem bereits etablierten Trainerrat. Wie siehts in Deiner Region mit Trainern aus. Welche Ausbildungen gibt es? Kann ich meine Lizenz auffrischen und wie wichtig ist das? Wie interessant ist die OPENSession auf dem Stuttgart Bmx Supercross Track?

Deine Fragen sind hier nicht dabei? Dann schreib uns einfach eine Mail an euren Ansprechpartner Thorsten Hallwachs
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir bereiten uns darauf vor. Oder Du bringst die Fragen einfach am 12. Januar mit.

Wir freuen uns auf Dich, Deine BMX UNION Stuttgart e.V. gemeinsam mit dem Württembergischer Radsportverband e.V..

Weihnachtliche Grüße,

Smail Mast


1.Vorstand | BMX-Union Stuttgart e.V.
01737016241
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drei Deutsche Meistertitel in den Königsdisziplinen aus der BMX Kaderschmiede Stuttgart.
Nachwuchsarbeit trägt Früchte. Fahrer hochmotiviert auf die neue SX Strecke in Stuttgart Münster

Am vergangenen Wochenende wurde  in Weiterstadt (Darmstadt/Hessen) die Deutsche BMX Meisterschaft ausgetragen. 31 Fahrer des BMX Landeskaders Baden Württemberg waren am Start.
In der höchsten Klasse „Elite Men“ holte sich Jonas Balbach, unter dem dröhnenden Jubel der Zuschauer, bei einem an Spannung nicht zu toppenden Rennen, den Titel.



Stefan Heil stand ebenfalls im Finale der acht schnellsten BMX Fahrer aus Deutschland. Er verpasste ganz knapp das Siegerpodest und wurde 4.
Das Publikum hatte sich noch kaum erholt von einem atemberaubenden Finale, bei dem Aaron Beck dominierte.
Der BMX Akrobat Aron  Beck ist als einziger Fahrer die Proline komplett durchgesprungen und wurde „Deutscher Meister Junior Men“, was von den Stuttgarter Fans nicht weniger angefeuert wurde.

Im Württemberger Shimano „Fan- und Fahrerlager“ herrschte schon Jubelstimmung. Pascal Brenzel  konnte nach  sehr erfolgreichen  Euroläufen und einem 5. Platz bei der BMX Weltmeisterschaft in Baku seiner Favoritenrolle gerecht werden und wurde „Deutscher Meister Jugend“. Insgesamt standen vier Kaderfahrer aus Stuttgart im Finale, der Klasse mit einem der höchsten Starterzahlen. Maximilian Ziegler wurde 3, gefolgt von Jakob Dannemann (4.) und Toni Skrzypek (5.) Jann Deiniger und Guy Wernert, ebenfalls aus Stuttgart stürzten im Halbfinale und verpassten den (eigentlich verdienten) Einzug ins Finale.

In der Schülerklasse boys 14/15 verpasste Lucas Mues ganz knapp den Titel, er wurde Vizemeister.

Ein weiterer Podestplatz wurde an Leonie Schuster vergeben. Sie wurde 2. in der Klasse „Elite Women“

Drei Deutsche Meistertitel und  insgesamt 10 Finalteilnehmer zeugen von der hohen Qualität der BMX Kaderarbeit am OSP Stuttgart.

Radakrobaten, kühne Sprünge, dazu atemberaubende, spannende Rennen zogen Zuschauer und Fans in den Bann.
Die Stimmung stieg mit jedem Rennen und fand in den einzigartigen Finalläufen um den Titel ihren Höhepunkt.

BMX_Oppening.JPG


Am 13. Juni 2018 wird Dr. Martin Schairer, Bürgermeister Referat Sicherheit, Ordnung und Sport der Landeshauptstadt Stuttgart mit Frau Dr. Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg die Strecke mit einer Bahnbegehung, Ansprache und anschließender Talkrunde einweihen.

Weitere Gäste sind an diesem Tag:

Ulrich Derad, Hauptgeschäftsführer Landessportbund BW

Vertreter/in des Deutschen Olympia Sportbunds, Leistungssport

Margit Brenzel, Vorsitzende BMX-UNION Stuttgart e.V.

Simon Schirle, BMX-Bundestrainer

Daniel Räuchle, Moderation

Kaderathleten

 

Wir freuen uns auf diesen Tag schon seit vielen Jahren! Jetzt hat er ein Datum und wir schauen voller Vorfreude in eine erfolgreiche Zukunft des BMX Leistungssports am Standort Stuttgart Münster. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen!

https://www.bmx-union.de


BMX_Oppening_2.JPG

DSC07150 KopieDer BMX UNION Stuttgart e.V. wurde heute die BMX Supercross Strecke Stuttgart übergeben. Mit all den geladenen und interessierten Gästen haben wir diesen feierlichen Akt erlebt und genossen. Ansprachen durch Dr. Martin Schairer, Bürgermeister Referat Sicherheit, Ordnung und Sport der Landeshauptstadt Stuttgart mit Frau Dr. Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg. Rotes Band durchschneiden umringt von allen Kaderathleten der BMX Vereine in Baden-Württemberg und der Bahnbesichtigung unter Leitung von Carsten Kober, Sportkoordinator BMX UNION Stuttgart e.V. waren die Highlights dieses Tages.

Einladung zum Saisonstart BMX Race in Ingersheim!

 

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen