Am Samstag (17.01.15) lud Christoph Stephan - Vorstandsvorsitzender der TSG Münsingen - zum Strategie-Workshop nach Münsingen ein. Um den Verein für die Zukunft zu positionieren, galt es zunächst den Status Quo und die eigenen Strukturen zu durchleuchten. Hierbei traten Herausforderung zu Tage, wie beispielsweise der Vereinbarkeit zwischen Ehrenamt im Verein und der modernen Arbeitswelt. Aus der Reflexion und Charakterisierung wurden zukünftige Visionen abgeleitet. Als eine zentrale Frage stand hierzu im Raum - Wie soll die Radsportabteilung des TSG Münsingen in 5 Jahren aussehen?

IMG 2420

Erstmalig begleitete der WRSV einen Strategie-Workshop. Holger Fenske (Vorstand MTB-Karlsruhe; B-Trainer; langjähriges Präsidiumsmitglied BRV/WRSV; Organisationsberater/Managementsystemberater) und Benjamin Schenk (Lehrreferent WRSV) moderierten und bzw. unterstützten die Veranstaltung tatkräftig. Ziel des WRSV ist es, Vereine in Zukunft zu strategischen Fragen professionell zu beraten und zu betreuen. Vereine sollen befähigt werden, nachhaltige Angebote zu kreieren um sich somit in der zunehmends komplexer werdenden Sportlandschaft und dem stärker werdenden Konkurrenzdrucks zu behaupten.  

FullSizeRender

In Münsingen gelang es, die vielen guten Ideen und Impulse in konkrete Vereinsstrategien und entsprechende Arbeitsaufträge abzuleiten. Die Veranstaltung konnte die zu Beginn gesetzten Ziele in vollem Umfang realisieren und war somit ein toller Erfolg. Christoph Stephan äußerte sich hierzu, "... besser hätte es nicht laufen können. Dank Eurer Zuarbeit werden wir es schaffen, die erarbeitete Strategie auch in der Vereinsarbeit operativ umzusetzen." 

Wir wünschen der TSG Münsingen dabei viel Erfolg und für die kommenden Aufgaben alles Gute.

IMG 2423

(Text/Fotos: Benjamin Schenk)

 

Unsere Partner

Sie finden uns auch auf facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen